"Anstrengungen machen gesund und stark." - Martin Luther, Tischreden
Funktionsgymnastik

Funktionsgymnastik bedeutet eine Form der Bewegungsübung, die Bänder, Sehnen, Muskeln und Gelenke dehnt und kräftigt, ohne sie zu überanstrengen.

Durch spezielle Übungen wird der Bewegungsapparat und besonders unser Rumpf gekräftigt und so die körperliche Leistungsfähigkeit wiederhergestellt bzw. erhalten und verbessert.

Das fördert nicht nur die Körperwahrnehmung, sondern auch das seelische Wohlbefinden.

Diese Gymnastik können Sie zuhause ohne große Hilfsmittel umsetzen.

Sie bekommen ein persönliches Hausaufgabenprogramm an die Hand,so dass Sie selbst die Möglichkeit haben, Ihre Fitness zu verbessern.