Die drei starken Säulen der Osteopathie sind:

die Einheit des menschlichen Körpers

die wechselseitige Verbindung zwischen Struktur und Funktion und

die starken Selbstheilungskräfte.


Osteopathie -  Craniosacrale Therapie



Manche Patienten kommen zur osteopathischen Behandlung, und fragen mich, ob ich auch craniosacrale Therapie mache.

Ja, denn das ist ein Teilbereich der Osteopathie.

Die Osteopathie wird in drei Bereiche eingeteilt:
1. das parietale System – Muskeln, Bänder, Gelenke und Knochen
2. das viscerale System – Organe
3. das craniosacrale System – Kopf, Wirbelsäule, Kreuzbein, Nerven und Flüssigkeiten